Tom Cool 2

http://www.thomas-kuhlenbeck.com/

Tom Cool ist ein Synonym für Thomas Kuhlenbecks zeichnerische Technik.

Thomas Kuhlenbeck wurde in Osnabrück geboren und arbeitet nach seinem Studium zum Diplom-Designer in Hannover als freischaffender Illustrator in Münster. Seit 1992 bei Jutta Fricke Illustrators. Zu seinen Kunden zählen renommierte Werbeagenturen, Magazine und Buchverlage im In- und Ausland.

Agenturen und Kunden wie z.B. ARD, Baggen Design, corps corporate publishing GmbH ( planet c) , genokom Werbeagentur, Frese & Wolff, Handelskammer Hamburg, Haufe, Inspiring Network, KircherBurkhardt  ( C3 ) , McCann Erickson, meedia.de, Neverest GmbH, Publicis, Reinsclassen, Rowohlt Verlag, Scholz & Friends, SchwarzSpringer, Serviceplan, VBG Berufsgenossenschaft, wdv Medien & Kommunikation GmbH, Wintershall, Yupik PR, XyniasWetzel  etc.

Magazine wie Newsweek, Wallstreet Journal, Times Magazine, Forbes, L.A. Times, Business Week, Popular Mechanics, Paste Magazine, Runner’s World, Arte Magazin, Bella, Berliner Morgenpost, Bunte Entertainment Verlag, , Chrismon, Cicero, Cosmopolitan, Der Stern, Der Spiegel, Die Zeit, Finanztest, Focus, Handelsblatt, Hohe Luft, HörZu, Manager Magazin, myself, Neue Zürcher Zeitung, Playboy, Private Wealth, Psychologie Heute, Süddeutsche Zeitung, Welt am Sonntag, Weltwoche CH und andere mehr.

Ausstellungen, Auszeichnungen und Publikationen: