Ihrer Lightbox zugefügt
TEL +(49) 251-42866 | E-MAIL

ALL NEWS

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen oder sich abmelden

01.08.2019:  Tanja Meyer interpretiert Nicht-Orte : Ausstellungs-Thema der Gruppe Zoom, Bonn. Nach Marc Augé, französischer Anthropologe, jene geschichts- und gesichtslosen Funktionsorte, die heute mehr und mehr das urbane Leben bestimmen wie Hotel- oder Imbissketten, Einkaufszentren, Parkhäuser etc. Kleinere Händler können sich die hohen Mieten nicht mehr leisten. Aber auch Durchgangslager und Heime, in denen Flüchtlinge kaserniert werden, seien Nicht-Orte.
Thomas Kuhlenbecks Cover-Illustration: Christian Sewing, Sanierer der Deutschen Bank, sieht und sagt klar und deutlich, dass er keine Rücksicht nehmen darf. Radikale Sanierung erfordert radikale Maßnahmen -.
Patrick Widmer mit 3 Illustrationen im Magazin goodfood: Orthorexie ist sein Thema. Die Sucht, ausschließlich „gute“ Lebensmittel zu essen. Ein Betroffener berichtet, dass er zuletzt gerade noch 5 Stück zur Auswahl hatte ….
And then I stepped into the Fettnäpfchen ! Anja Stiehler illustriert charmante Kapitelaufmacher für den spotlight Verlag. Als Tochter einer deutschen Mutter hätte die Autorin D. Taylor nicht gedacht, dass das Leben in Deutschland sie so überraschen könnte! Die Schottin nimmt ihre Leser mit auf das höchst amüsante Abenteuer, ihre Wahlheimat Deutschland sprachlich und kulturell zu verstehen.
Vor der Wahl ist nach der Wahl: Ursula von der Leyen war Tom Cools Thema für die Welt am Sonntag. Super-Uschi wird konfrontiert mit Maximalforderungen aus allen Parteien. Sie muss vielen viel versprechen.
Anna Frankes außergewöhnliche Collage-Illustrationen, Kontraste und Strukturen. In ihren Bildern vermischen sich die Grenzen zwischen Realität und Phantasie, ihre Illustrationen sind narrativ.
Ran da, Panda! Grundsätzlich finde ich Dich ganz oke ! Frohbergine statt Aubergine … Tanja Meyers unverwechselbar trockener Humor spiegelt sich in ihren erzählerischen szenischen Umsetzungen für Postkarten.
Titel-Motiv von Thomas Kuhlenbeck : Achtung Abzocke ! So werden Verbraucher betrogen! Der Artikel beleuchtet verfälschende Tricks und Fallen von Anbietern, die uns Konsumenten oft zu falschen Entscheidungen führen.
Anja Stiehler toppt ihre Leidenschaft für Stadtpläne und Landkarten. Mit leichter Schattensetzung in papercut-Anmutung entstanden die Hamburg-Motive. Ergänzend zu ihren linearen Umsetzungen von Straßenzügen , Gebäuden etc. eine stilistische Bereicherung !
Thomas Kuhlenbeck für Magazin HÖRZU Wissen : „Dreikampf um die Welt“ ist Titelthema . Die Supermächte Russland, USA und China sind dabei, die Welt neu zu ordnen. Jeder der 3 Männer will gewinnen. Um welchen Preis?
Unsere Publikationen sind als Info-PDFs verfügbar: alle informativen Newsletter und
auch unsere 33-seitige Broschüre mit Arbeitsproben aller Illustratoren, eine hilfreiche Schnellübersicht aller Stilistiken und Schwerpunkte unseres Illustratoren-Pools.
03.07.2019:  Thomas Kuhlenbecks Titel-Illustration: Frau Merkels Ära als Kanzlerin drohe ein vorzeitiges Ende, Machtverlust sei zu verzeichnen. Welch treffendere Bildidee als die Sanduhr hätte man wählen können … ihre althergebrachte Symbolik steht für das Verrinnen der Zeit, Vergänglichkeit.
Arztbesuch der Zukunft: Anja Stiehler für das Kundenmagazin der AOK. In Zusammenarbeit mit wdv, Ges. f. Medien & Kommunikation, illustriert Anja die „Videosprechstunde“. Moderne Technik, teilweise sogar in Pflegeheimen nutzbar.
Hallo Wild, Salon Fresh, Veggie, die Kraft der Unordnung, overload, Tor zur Welt … Anna Franke mit außergewöhnlichen Illustrationen. In ihren Bildern vermischen sich die Grenzen zwischen Realität und Phantasie, ihre Illustrationen erzählen Geschichten. Ihre Inspiration hebt die Grenze zwischen kommerzieller Illustration und freiem Schöpfertum auf. Anna ist eine Erzählerin, Anna schafft Neues.
Sommer !! Für Campingfans wohl die beste Zeit des Jahres. Das Gefühl von Freiheit, Natur, Muße, Abenteuer, feeling im Zelt, Campingbus oder Wohnmobil … Lust zum Improvisieren und Entdecken gehört dazu . Isabella Roth illustriert über mehrere Seiten das Sommergefühl im Buch „Schön hier“, Bastei Lübbe.
Patrick Widmers monday doodles, sein digitales sketchbook : als Film auf Patricks instagram-account. Wir sehen das Motiv Cucina Mia, Kochen mit Liebe, als atmosphärisch bezaubernde food -Illustration für editorial , Kochbücher, Rezeptsammlungen etc. Patrick erzielt durch unterschiedlichste Werkzeuge (alte Spülbürsten, Rasierklingen, kaputte Pinsel) eigenwillige Strukturen.
Tom Cools doppelseitige Illustration für den Politik-Teil der WELT. Europa sei bedingt handlungsfähig, weil wichtige Hauptstädte wegen Regierungs- und Koalitionskrisen sprachlos oder entscheidungsunfähig sind.
Hits für Kids - auch in den Sommerferien soll keine Langeweile auftauchen und Kinder wollen beschäftigt sein. Anja Stiehler illustriert how-to-dos für Magazin ELTERN: Graspuppen basteln, mit geschicktem Handschattenspiel Tiere an die Wand projizieren, Springfrösche falten etc.
Titel-Illustration von Thomas Kuhlenbeck: künftig könnten Menschen behandelt werden, bevor sie krank werden . Das Smartphone werde zum wichtigsten Instrument der Gesundheit. Die Welt am Sonntag berichtet über Chancen und Risiken.
28.05.2019:  Tom Cools Illustrationen im Jahresbericht einer der führenden strategischen Unternehmensberatungen Europas, Marktführer in Deutschland. In Zusammenarbeit mit visuphil design studios war Toms Thema die Bebilderung der „VUCA-Welt“, i.e. Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. 3 Motive stellen wir vor.
Patrick Widmer illustriert für die Luzerner Schultheater-Tage. Das diesjährige Thema ist FRAGEN FRAGEN. Beim renommierten Lucerne Musikfestival ist das Motto des Kinder- und Jugendprogramms MACHT. Die einzelnen Produktionen nehmen das Thema auf, z.B. von Igor Stravinsky die Geschichte vom Soldaten oder ein Wunschkonzert. Patrick entwickelte alle Illustrationen für Plakat und flyer. 3 Motive im portfolio.
Unternehmensbericht 2018 des TÜV Rheinland : Anja Stiehler illustriert in Zusammenarbeit mit C3 Creative Code and Content GmbH . TÜV Rheinland berichtet über Sozialaudits zur Einhaltung grundlegender Standards von Arbeit oder Umwelt entlang der globalen Lieferkette. Anjas Themen sind u.a. Kinderarbeit in Indien, Arbeitsbedingungen von Näherinnen in Vietnam etc. 4 Motive im portfolio.
Anna Franke, neu bei Jutta Fricke Illustrators. Ihre Bildsprache ist provozierend aber auch einfühlsam, expressiv und intuitiv, surreal und narrativ. Anna arbeitet mit feiner outline und kräftigen Pinselstrichen oder collagiert intensive Kontraste und Strukturen. 2 portfolios stellen wir vor: hinter dem Bild der link auf Annas collage-portfolio.
Thomas Kuhlenbecks realistische Cover-Illustration für das Geschichtsmagazin P.M. History: sein Thema war Persien, das erste Weltreich der Geschichte. Eine detailreiche, szenisch und atmosphärisch hervorragend gelungene Historien-Illustration !
Poster zur Welt der Heilpflanzen, Weisheit aus der Natur : für Weleda illustriert Anja Stiehler zahlreiche Heilpflanzen. 28 ihrer Illustrationen sehen wir auf dem informativen Poster, das Weleda als Kleines Pflanzenlexikon veröffentlicht. Poster und einige repräsentative Pflanzenportraits in Anjas portfolio 2.
Supalife Kiosk, unabhängiges Berliner label für Siebdruck, Urbane Kunst, Workshops und Ausstellungen, liefert nun auch nach Brasilien. Bitte schön - muchas gracias mi amigo ! Michael Zanders humorvolle Illustration visualisiert „auf den Punkt“.
Tom Cool für Private Wealth, Magazin zu Vermögen, Wohlstand & Werte: seine ganzseitige Aufmacher-Illustration bebildert die These „ Die digitale Transformation verändert Wirtschaft und Gesellschaft so drastisch wie nie zuvor“
Zu diesem Anlass habe ich mich hübsch gemacht ! Tanja Meyers Character-Design ist ausdrucksstark, weil plakativ und entzückende Bildsprache ! Die Geburtstagstorte wünscht einen tortastischen Tag, der Affe Köln Kong ziert den Kölner Dom … für Aufkleber, Postkarten etc. eingesetzt. Zahlreiche Motive im portfolio.
Hamburg, Monaco, Lissabon oder Mallorca: Hotspots des Bunte Entertainment Verlags. Luci Götz illustriert mit Liebe zum Detail alle Stadtpläne/-impressionen. Teils mit sensibler Typografie. Zahlreiche Motive im portfolio.
Tom Cool: Politik-Aufmacher für die Welt am Sonntag. Am 26. Mai stehe Europa vor einer Schicksalswahl angesichts interner Verwerfungen, Entwicklungen in Amerika, Russland, China; dennoch sei das Interesse der Bürger an der EU-Wahl sehr gering. Die Wahlbeteilgung war hingegen erfreulicherweise hoch …
Thomas Kuhlenbeck für Die ZEIT, Ressort Wirtschaft : im zeichnerischen Tom Cool-Stil entwickelte er den ganzseitigen „Comic“ zum Handelskrieg zwischen USA und China. Ein Machtkampf, der im Armageddon des Finanzsystems enden könne.
03.05.2019:  Anna Franke, neu im pool der Jutta Fricke Illustrators. Anna arbeitet mit feiner outline und kräftigen Pinselstrichen oder collagiert intensive Kontraste und Strukturen. Ihre Arbeitsweise ist expressiv und intuitiv. Annas Themen sind Freiheit, Abenteuer, Maskierung, Leben im urbanen Raum, Chaos, Kulturen, Stimmungen, Bewegung, Rebellion, Mensch & Tier, Reise, Gedankenfragmente, Träume etc. 2 portfolios stellen wir vor: ihr outline-portfolio und ihr collage-portfolio.
Tanja Meyers keyvisual „Die Welt unter Strom“ als animation in den gängigen social media-platformen gepostet, um die Zielgruppe Schüler/Schulen optimal anzusprechen. Die feierliche Preisverleihung des nun 6. Schreibwettbewerbs der Care Deutschland , Hilfsorganisation gegen Not und Armut , fand statt am 30.3.2019 im Rahmen des Literaturfestivals Lit. Cologne.
Marcus Langer in neuer Optik: Tusche und Aquarell. Impressionen seiner großen China-Reise hielt er in 36 Motiven fest. Stadt und Land, Mensch und Kultur, Natur und urban style … Seine eindrucksvolle Ausstellung im Stadttheater Bielefeld begeistert! 12 Motive im portfolio Langer Style.
Corporate Publishing: Anja Stiehler für die AOK Baden-Württemberg. In Zusammenarbeit mit wdv, Ges. f. Medien & Kommunikation, entstand die mehrseitige Strecke zum Thema „Augen auf bei Plastik“. Informative Tipps und Hinweise zum alltäglichen Kauf und Gebrauch. Ist z.B. Bambusgeschirr eine gute Wahl ? 4 Motive im portfolio.
Doppel-Cover für die WamS, Welt am Sonntag, von Thomas Kuhlenbeck ausdrucksstark illustriert. Wie dringt China in die Märkte anderer Weltregionen? Doppelt genutzt als Ad-Cover für den Smartphone-Anbieter Huawei.
Patrick Widmer auch in der 2. Ausgabe des neuen Magazins goodfood : ein Comic aus 9 panels bebildert den Dialog zwischen Lena und ihrem Intestinum, oder einfach Darm. Incl. Figurenentwicklung , incl. Text wird humorvoll dargestellt, wie wichtig ein gesunder Darm für unser Wohlbefinden ist. Der Darm denkt und lenkt …
Marcus Langer illustriert das keyvisual der 5. Kulturgala Bielefeld. Die Kulturgala zeigt einen Querschnitt der heimischen Kulturszene. Künstlerinnen und Künstler aus Musik, Schauspiel, Tanz bis hin zu Grafik, Film und Literatur beweisen auf der Bühne des Stadttheaters einmal mehr: Bielefeld ist eine Stadt bemerkenswerter künstlerischer Vielfalt.
Tanja Meyer konnte auch die jungen Autoren des Care Schreibwettbewerbs portraitieren. Für den Sammelband 2019, der die lt. Jury besten Beiträge zusammenfasst, erstellte Tanja 15 s/w-Portraits.
Lucia Götz wird Hotspot-Kennerin ! Der Bunte Entertainment Verlag berichtet in Serie über Hotspots wie Tel Aviv, Las Vegas, New York etc. Wo trifft man auf Reiche und Schöne, welche Architektur ist angesagt, welche Hotels und Museen, wo shoppt man… liebevoll illustriert Luci die Stadtpläne/-impressionen.
„Bread and Roses“ zeitnah zum Weltfrauentag 2019. Michael Zander entwickelte für das Kollektiv Poste Aérienne die Risographie-Mappe für das Gruppenprojekt namhafter Künstler. Bread and Roses war ein Slogan bei Demonstrationen der Arbeiter- und Frauenrechtsbewegung, ist aber auch eine illustrative Würdigung des traditionellen Nahrungsmittel Brot im Kontext seiner 6000jährigen Geschichte.
Weils so schön ist, noch einmal : Das Beste aus dem Haus brand eins. In der edition brand eins #2/2019 unter dem Schwerpunktthema „Neu anfangen “ sind Anja Stiehlers wunderschöne Portraits von 10 Zukunftsmachern erneut veröffentlicht. 10 Denker ( Wissenschaftl, Schriftsteller, Kunst, Musik, Informatik etc. ) resümieren über neue Sichtweisen angesichts einer sich rasend schnell verändernden Welt. 6 Portraits im portfolio.
Ein S für Schluss, Spekulation, Symptom, Stagnation… ? Die ZEIT konstatiert, das Nebeneinander von Merkel und Kramp-Karrenbauer funktioniere nicht mehr; die Nervosität in Berlin werde endzeitlich. Politische Aufmacher- Illustration aus Thomas Kuhlenbecks Feder.
Isabella Roth illustriert das Buchcover „ Wo ist denn eigentlich dieses Glück ?“ Autorin: Katja Pelzer. Eine unterhaltsame Geschichte aus dem richtigen Leben. Isabella meint : Lest mehr Bücher !
Michael Zander in der Ausstellung „Anonyme Zeichner“ im Kunsthaus Kannen. Die Ausstellung führt vor Augen, wie die Kenntnis des Künstlernamens die eigene Wahrnehmung und Interpretation beeinflussen kann. Wie verändert sich das eigene Urteil zum Bild, wenn man nichts über die Herkunft weiss? 537 internationale Künstler nehmen an der Ausstellung teil.
23.03.2019:  Die Redaktion Lecker, Bauer Verlag, platziert in Zusammenarbeit mit moove GmbH das neue Magazin goodfood, Einfach Gesund Essen. Patrick Widmer illustriert mit 11 Motiven die 7-seitige Geschichte „Wie jetzt? Krankheiten kann man wegessen?“
Tom Cool -Stil für Stiftung Warentest, Magazin Finanztest: Finanzplan 50+ ist Thomas Kuhlenbecks Thema. Testimonials der Generation 50+ sind die gutverdienende Single-Frau, das Geringverdiener-Paar, das Work-Live-Balance-Paar will früher in Rente gehen, das Gutverdiener-Paar. Ganzseitiger Aufmacher und 4 Folge-Illus.
In Zusammenarbeit mit Tempus Corporate GmbH entwickelte Lucia Götz für den Jahresbericht 2018 der Haspa Hamburg Stiftung 8 Illustrationen. Cover und Aufmacher-lllustrationen zu Themen wie Stiftungen gründen, Stiftungswissen, Stiftung erleben, Weitblick etc.
Anja Stiehler erneut für Zestonics GmbH, exclusive vegane Nahrungsergänzung, 100 % natürlich, streng kontrollierte Produktion „Made in Germany“. Das Produkt ZEST’RESET ist auch in kleinerer Einheit à 6 Resetters erhältlich... wer braucht schon einen hangover ? 8 von 30 Illustrationen im portfolio.
Talkshows und Quiz-Sendungen : man kommt nicht drum herum ! Täglich flirren sie über den Äther. Der eine liebt sie, ist süchtig danach, der andere hasst sie. Mit einem Augenzwinkern haben unsere Illustratoren ihre freien Interpretationen ins Bild gebracht. Gezeichnet und animiert, portraitiert, oder surreal ironisiert. 9 Motive stellen wir vor.
In bezaubernder Aquarell-Technik bereichert Antje Kahl ihr portfolio mit farbenfrohen appetitlichen food -Impressionen. Stimmig zu ihren Reise-, Tanz- und beauty-Illustrationen.
Thomas Kuhlenbeck im Club der Milliardäre : für das Handelsblatt illustriert Thomas das Cover „Die neuen Milliardäre. Wie Superreiche die Welt verändern“. Im realistischen Stil portraitiert er Andresen, Dangote, Jenner & Co.
22.02.2019:  Unser 35-seitiges Präsentations-pdf aller Illustratoren-Stilistiken unseres pools steht zum Download bereit, 16 mb. Ein hilfreiches tool für die erste Impression, zur internen oder Kundenabstimmung , fürs Archiv etc.
Download
Bezauberndes papercut-artwork ! Lucia Götz konnte mit 6 ganzseitigen lllustrationen und viel Liebe zum Detail das Flair des Buches einfangen : im Atlantik Verlag, Hoffmann u. Campe, erscheint das blumige Coming Out der schwedischen Autorin Elin Unnes „ Gartenverrückt“. Eine Hymne auf Elins persönliche Rockstars der Gärtnerszene, von Guerilla-Gärtnern und der Liebe zum Riesenrhabarber…
Live-Zeichnen für Luxusgüter : Isabella Roth im BOTTEGA VENETA - Store des Düsseldorfer Breuninger, Warenhaus im gehobenen Marktsegment. Live und auf der Stelle erhielten Kunden charmante Produktimpressionen als weihnachtliche Aufmerksamkeit. Aquarell-artwork , 6 von 12 Motiven im portfolio.
Mit Axel Springer Corporate Solutions konnte Marcus Langer für den Kunden IHK Berlin illustrieren. Titelthema: Unternehmen Klimaschutz. Mit starker Bildsprache, reduziert gehalten, visualisieren Marcus‘ Illustrationen die Zukunft der Green Economy. 4 Motive im portfolio.
Pulse of Europe : Zeichnen für Europa ! Thomas Kuhlenbeck wurde von der Pulse of Europe-Bewegung eingeladen, mit prägnantem artwork an der Ausstellung teilzunehmen. 34 renommierte regionale und überregionale Illustratoren zeigen Flagge … die bemerkenswerte Ausstellung ist bis zum 5. April in Münster zu sehen. Thomas entschied sich für eine Umsetzung in seinem zeichnerischen Tom Cool-Stil.
Michael Zander ships to North Amerika now : Aufmacher-Motiv für den Supalife-Newsletter. Supalife.de versendet von nun an Online-Bestellungen in die USA und nach Kanada ! Man arbeitet auch an der Lieferung in den Rest der Welt, um den Absatz der hochwertigen prints und Kalender zu pushen.
Magazin ELTERN : das sensible Thema Verhütung illustriert Anja Stiehler unter dem Tenor „Nach dem Kind ist vor dem Kind ?“ Wie Familienplanung heute aussieht und welche Methoden sich für wen eignen. 4 Motive im portfolio.
Antje Kahl präsentiert neue Aquarell-Motive zu den Themen Tanz und Beauty. Teils kraftvoll-dynamisch, teils leiser empfunden. Schöne farbenfrohe Mischtechnik in der Kombination Aquarell und outline. 6 Motive im portfolio.
Cover-Illustration für die WamS, Welt am Sonntag: Das neue Wettrüsten war Thomas Kuhlenbecks Thema, szenisch im realistischen ductus illustriert. Trump setzt auf Alleingänge, Russland und China bedrohen den Westen. Wie gefährlich ist unsere Welt geworden ?
Character-Design aus Tanja Meyers Feder: sie visualisiert den Cupcake Superhero, Melone mit Spazierstock, den kleinen Drachen, Kartoffel und Tomate, Igel und Bär, Lama und Dackel, Pinguin und Ente … ausdrucksstark, weil einfach und entzückend! Für Aufkleber, Postkarten etc. eingesetzt. 11 Motive im portfolio.
Die vielfach ausgezeichnete Agentur tisch13 lud Patrick Widmer ein, für ihre jährliche Weihnachtstradition das Universum von tisch13 zu interpretieren. Patricks Stil, der zwischen Freihandskizzen, manuellen künstlerischen Techniken und Computertechniken oszilliert, spiegelt den tisch13 -Arbeitsprozess zwischen freier kreativer Idee und präziser Umsetzung optimal wider. Mittels Prägedruck entstanden auch attraktive Shirts. 2 Motive im portfolio.
11.01.2019:  Gesund abnehmen : Titelthema der Apotheken-Umschau #01/2019. Patrick Widmer visualisiert mit doppelseitigem detailintensivem Aufmacher die ständige Verführung durch zahlreiche tolle Schnellprodukte, den Umdenk-Prozess und sinnvolle Tipps, um erfolgreich abzunehmen. Eine 7-seitige Strecke, die Patricks luftiger Collage-Technik Raum lässt. 4 Motive stellen wir vor.
Autismus und Mutter von 5 Kindern ? Anja Stiehlers Illustrationen für den spotlight Verlag bebildern eine Reflektion dieses Krankheitsbildes. Z.B. tägliche Probleme in der sozialen Kommunikation, Gefühle anderer Menschen wahrzunehmen und sie richtig zu interpretieren. Der Artikel zeigt positiv Hilfestellungen auf, die im zwischen-menschlichen Bereich funktionieren. 3 Motive im portfolio.
Die Welt unter Strom – Thema des diesjährigen Schreibwettbewerbs der CARE Deutschland e.V., eine der weltweit größten NGO Hilfsorganisationen gegen Not und Armut. Im Rahmen der Bildungs-und Öffentlichkeitsarbeit richtet sich der Schreibwettbewerb an Schulen. Tanja Meyer illustriert das keyvisual und gestaltet alle Werbemittel print und online. 4 Motive im portfolio.
Tom Cool i.e. Thomas Kuhlenbeck in seiner zeichnerischen Technik für die VBG, gesetzliche Unfallversicherung. Tom illustriert analog eines Zeitstrahls herausragende Phasen , Ereignisse und Veränderungen in der knapp 130-jährigen Geschichte der Verwaltungsberufsgenossenschaft. 6 von 12 Motiven stellen wir vor.
Tanja Meyers Aquarelltechnik für die ganzseitige Infografik „Süße Welten“, Magazin ELTERN. Kinder lieben Zucker, und Zucker ist überall; sei es in Kinderkeksen, Quetschsaft, Smoothies, Joghurt, Milchbrei mit Keksgeschmack etc. Und die Folgen ? Z.B. Karies und Übergewicht. 3 Motive im portfolio .
Luci Götz illustriert für das Schweizer Wochenmagazin #01/2019 den Aufmacher zum Artikel „ Höflich die Ohren langziehen - elterliche Strafen sind aus der Mode geraten“. Der Artikel beschreibt kritisch elterliche Probleme, sich in der Hektik des Alltags, neben Job, Haushalt und allenfalls Hobby immer Zeit und Nerven zu nehmen, jederzeit 100%-ig superlativ auf die Kindessituation einzugehen.
Anja Stiehler für Gräfe und Unzer Buchverlag . Anja konnte mit 19 einfühlsamen Illustrationen das neue Buch der Autorin Maria Sanchez illustrieren „Die revolutionäre Kraft des Fühlens - wie unsere Emotionen uns befreien“. 6 Motive stellen wir vor.
Thomas Kuhlenbeck für DIE ZEIT : er illustriert den Politik-Aufmacher „ Sechs Szenarios für das Jahr 2019“ : Was passiert, wenn ... die Koalition zerbricht? Oder die Kanzlerin zurücktritt ? Und wie könnte ein Neustart aussehen ?
05.12.2018:  Patrick Widmer und Klugscheisser : jene versprechen den Durchblick, nerven aber gewaltig… Die Schweizer Sonntagszeitung bespricht im Kulturteil die Besserwisserbücher von gescheiten Leuten wie Dobelli, Precht, Harari. Jene seien allgegenwärtig, niemand entkommt ihnen. Patrick illustriert den Aufmacher als Schlau-Talk-Szene.
Corporate Publishing: Anja Stiehler im Auftrag von Incorporate Berlin für den Kunden Gewobag, Berliner Wohnungsunternehmen. Das Mieter-Magazin beschreibt ein bundesweit einmaliges Angebot : den Wohnungstausch. Je nach Familiensituation gibt es die Möglichkeit, zu vergößern oder zu verkleinern. Beim Verkleinern gibts eine Umzugsprämie.
Magazin STERN EXTRA: Digitales Leben , künstliche Intelligenz . Thomas Kuhlenbeck visualisiert mit 4 Illustrationen , wie Haushaltsgeräte zu aktiven Mitbewohnern werden. Moderne Geräte können sehen, hören und handeln . Ob sie nerven oder nützen, liegt an uns.
Tanja Meyers Reisenotizen: dieses Mal ist sie in New York . Das spezielle Verhältnis der New Yorker zu ihren Haustieren hat es ihr besonders angetan- die sind dort nicht nur Begleiter, sondern verkörpern hip gestylte Accessoires ! Das Skizzenbuch beim Urban Sketching darf auf ihren Reisen nie fehlen. 6 humorige Motive im portfolio.
Michael Zander für die Festival-Zeitung des Meakusma-Festivals, Sept. 2018 in Belgien, Cooperation mit dem Goethe-Institut Brüssel. 3 von Michaels linearen Illustrationen bebildern Themenschwerpunkte wie Labelportraits oder Introducing Edition. 5 Motive im portfolio.
Tom Cool für Private Wealth, Magazin für Vermögen, Wohlstand & Werte . U.a. illustrierte Tom den ganzseitigen Aufmacher zum Thema "Herausforderung Energiewende". Dynamisch auf den Punkt gebracht.
Antje Kahl entwickelte „tierische“ Dialogmotive. 3 Motive aus ihrem portfolio 2 stellen wir vor. Antjes neue website https://www.antje-kahl.com/ veranschaulicht hervorragend ihre stilistische Bandbreite. Sie mischt Auftragsarbeiten für zahlreiche Kunden mit freien Arbeiten, sie mischt Aquarell, Acryl und lineare Techniken.
Variety is the spice of life ! Anja Siehler für Magazin Spotlight mit Schwerpunkt „Die Sprache der englischen Küche“. Anja konnte die Chefredakteurin im szenischen Umfeld illustrieren: jene stellt ihre beiden Lieblingsgerichte aus dem Reichtum von Pasteten und gedeckten Kuchen vor, die traditionell zur britischen Küche gehören.
Corporate Publishing : Patrick Widmer im Auftrag der Territory Content to Results GmbH. Für das Mitarbeiter- Magazin PLUSPUNKT der BayernLB illustrierte Patrick den ganzseitigen Aufmacher der Kolumne „Unter Uns“. Die Kolumne steht unter der headline „Was mich glücklich macht “.
Isabella Roth beschreibt für Bastei Lübbe interessante Dezember-Bräuche : u.a. am 5. Dez die Legende der Heiligen Barbara und ihres Kirschzweig, am 13. Dez feiert man in Schweden Santa Lucia , auf den 21. Dez in der Thomasnacht die Faszination der Rauhnacht : Bauern räuchern ihre Ställe mit Weihrauch aus, um das Böse zu vertreiben , etc. 4 ihrer zahlreichen Illustrationen stellen wir vor.
https://www.spotlight-verlag.de/adventskalender/ Anja Stiehler illustriert den digitalen Adventskalender des Spotlight Verlags unter dem Motto „Internationale Freundschaft“ : Italienerin, Spanierin, ein Franzose, ein Deutscher , ein Engländer und ein amerikanischen Businesstyp gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt.
Neue Zürcher Zeitung NZZ am Sonntag , Intelligentes Lesevergnügen : Anja Stiehler sorgt für eine schöne Bescherung. Sie illustriert im großformatigen Aufmacher vorweihnachtliches, nämlich Geschenktipps der Kulturredaktion . Sorgsam überlegte Empfehlungen für den weihnachtlichen Gabentisch.
Michael Zander : jährlich druckt das KÜSSEN Siebdruck Gemeinschaftsatelier aus Berlin Friedrichshain den heiß begehrten Jahres-Kalender. Die Besonderheit liegt darin, dass jeder Monat von einem/einer KünstlerIn individuell gestaltet und in Handarbeit gedruckt wird. Michael erstellte das Oktoberblatt, limitierter Siebdruck, 400 Exemplare, nummeriert.
01.11.2018:  Cover-Illustration: Anja Stiehler für BNP Paribas Real Estate Deutschland im Auftrag von KD1 Designagentur. Die sehr hochwertig produzierte Imagebroschüre zeigt Geschäftsbereiche der BNP Paribas Real Estate unter dem Motto moderne Immobilien, moderne Arbeitswelten, Stadt der Zukunft, eine Welt im Wandel etc.
Antje Kahls liebevolle Collage-Illustrationen für die BUNTE Beauty Days 2018 : im Messeheft der beliebten Münchner Beauty Messe stellen sich 3 Beauty- Ressortleiterinnen einem Beauty-Verhör. Sie plaudern aus dem Nähkästchen …
Marcus Langer mit zahlreichen Illustrationen für HW, Magazin der Handelskammer Hamburg. Im Fokus der Okt.-Ausg. steht das facettenreiche Thema „Arbeitswelten“: Coworking, innovative Raumkonzepte, Vereinbarkeit Beruf/Familie, Fallstricke virtueller Videokonferenzen, neue Arbeitsplätze durch Digitalisierung etc. 6 Motive im portfolio.
Tanja Meyer in der November-Ausg. des Magazin Hamburger Wirtschaft. Mit ihrer umfangreichen Illustrationsstrecke visualisiert Tanja den Schwerpunkt „Handel“ : innovative Bezahlmethoden , Robo-Advisors und Finanzanlage, Online-Handel, Handel mit Wirtschaftsdaten … um nur einige ihrer Themen zu nennen. 6 Motive im portfolio.
Thomas Kuhlenbeck illustriert das ZEIT-Cover 31.Oktober 2018: in Zusammenarbeit mit der Titelredaktion konnte die aktuelle politische Situation in Idee, Bildsprache und Illustrationsstil prägnant und sympathisch umgesetzt werden…. Rettung naht; auch Spezialdragees stünden zur Verügung.
Patrick Widmer : 200 Jahre Bayerische Staatsoper ! Patrick illustriert prägende Ereignisse und Persönlichkeiten der Opern-Historie: z.B. dass der Brand im Jahre 1823 mit Bier aus dem Hofbräuhaus gelöscht wurde, dass König Ludwig II. sehr oft nur für sich allein eine Oper vorspielen liess, die ionischen Säle in blau und weiss gehalten sind, den Farben der bayerischen Fahne, und vieles mehr.
„Paradisefun“ ist der Name der kleinen 6-teiligen Geschirrkollektion, die sich Isabella Roth ausgedacht hat. Isabellas Liebe zu witzigen Tieren und Pflanzen spürt man in jedem Motiv. Es wäre toll, wenn es diese Teller eines Tages als Bambusgeschirr gäbe! Auch Sunny’s Cafe spricht Bände . 4 Motive im portfolio.
Die Tassen meiner Kindheit - Lucia Götz mit 3 Illustrationen für den nachdenklich stimmenden Artikel des Schweizer Wochen-Magazins: Zum ersten Mal seit Jahren auf Elternbesuch . Dort wo die Kindheit war, heute feststellen zu müssen, wie zerbrechlich und einsam Eltern werden können.
Michaels Zanders ironisches gif toppt seine animations-Reihe : Im digitalen Zeitalter ist die Kommunikation ohne Smartphone aufgeschmissen. Kein whatsapp, kein facebook , kein twitter & Co. Das analoge alte Flaggensystem hingegen funktioniert auch ohne Smartphone zuverlässig … Hello World !
Tom Cool i.e. Thomas Kuhlenbeck : mystisch, apokalyptisch, visionär, surreal. Seine freien Arbeiten visualisieren eine detailintensive szenische Bildsprache . Dennoch widmete er ihnen nur Kurztitel wie Rauch, Flut, Kreis, Ziel. Der individuellen Phantasie des Betrachters setzt Tom keine Grenzen. Konzeptionell stehen die Werke dem Surrealismus nahe, sind aber auch von Comic, Dadaismus und Pop Art geprägt. portfolio Tom Cool 2.
Anja Stiehler im Auftrag von Incorporate Berlin für den Kunden Gewobag, Berliner Wohnungsunternehmen. Das Magazin „berlinerleben“ beschäftigt sich mit Themen des sozialen Miteinanders, z.B. nachbarschaftlich-gemeinsamen Sauberhaltens des Kiez oder Bekämpfung von Rattenplagen, den kleinen fiesen Nagern.
Schräge Collage-Arbeiten von Lucia Götz : Lucia mag ausgefallene accessoires, überzogene Bildsprache . Wir sehen Arbeiten zum Thema Kindergeburtstag, eine advertising-Umsetzung als Großflächenplakat, und viele schön-schräge Collagen in ihrem portfolio 2.
20.09.2018:  Ehre, wem Ehre gebührt: Patrick Widmer in Lürzer‘s Archiv -Jahrbuch 200 Best Illustrators worldwide. Die international besetzte 10-köpfige Jury hatte die Qual der Wahl aus mehr als 4000 Einreichern. Patrick Widmer mit 2 Illustrationen in der Rubrik people. Auch 3 x3, The Magazine for Contemporary Illustration würdigte Patrick mit honorable mention für Editorial und Poster in der Professional Show No.15
Tanja Meyer für Eusobi, european society of breast imaging. Tanja gestaltete die Kongress-Tasche, die im Oktober medizinischem Fachpublikum für Infomaterial ausgehändigt wird. Der Kongress findet in Athen statt.
Advertising: Anja Stiehler mit dynamischen Illustrationen für Zestonics GmbH, Produkte für anspruchsvolle Nahrungsergänzung. Zestonics glaubt an die Kraft eines vitalen Körpers. Und an die Überzeugungskraft eines guten Körpergefühls. Zur Eröffnung des onlineshops wurde die website relaunched , Advertising via facebook, twitter etc. 5 Motive im portfolio.
Cover-Illustration : Marcus Langer für Magazin Focus. Zündend, plakativ und aufmerksamkeits-
stark interpretierte Marcus den dramatischen status quo unseres Rentensystems als „Zeitbombe Altersvorsorge“.
Monsieur Halali ruft zur Jagd, Tom Cools Aufmacher-Illustration für die Welt am Sonntag. Präsident Emmanuel Macron präsentiert sich gern als entschlossener Erneuerer, der mit den alten Eliten bricht. Doch ausgerechnet bei den Jägern macht er eine Ausnahme. Liegts an deren starken Lobby ?
Im Fokus : Sicherheit. Anja Stiehler mit zahlreichen Illustrationen für die Handelskammer Hamburg. E-Mails vertrauen, sicher selbständig machen, mit Sicherheit gute Geschäfte, weltweit sicher handeln, Veranstaltungen sicher versichern… nur einige der Sicherheitsthemen und Ratschläge seien hier genannt. 4 Motive im portfolio.
Vata, Pitta, Kapha … 3 Figuren für ein ayurvedisches Kinderbuch. Isabella Roth entwickelte den Bären als Personalisierung des gutmütigen Kapha-Typ, den Schmetterling für den schnell reagierenden, aktiven ideenreichen Vata- Typ. Im Fuchs sieht Isabella den mit scharfem Intellekt ausgestatteten Pitta-Typen.
Was haben Salzburg und Sardinien gemeinsam ? Nicht nur das S : beide betrachtet der Bunte Entertainment Verlags als Hotspots. Salzburg für die Festspiel-Society, Sardinien als Trauminsel des Jetsets. Und last not least: beide Karten von Luci Götz liebevoll illustriert.
Die Pilzsaison beginnt, Du kannst Drachen steigen lassen , aus Kastanien und Eicheln witzige Figuren basteln: der Herbst steht vor der Tür. Für Bastei Lübbe illustrierte Isabella Roth das Ganzjahres-Buch „Schön hier ! 365 Abenteuer, die direkt vor der Haustür beginnen“. Das Glück der kleinen Dinge.
Papageno will Papagena – Tamino seine Pamina. Doch der Weg zur Liebe ist nicht einfach! Alle müssen sie schwere Prüfungen bestehen: was ihnen hilft, sind eine Zauberflöte und ein Glockenspiel… die weltbekannteste Oper in einer klassisch schönen Inszenierung. Patrick Widmer mit zahlreichen Illustrationen für Campus, Jugendprogramm der Bayerischen Staatsoper, in Zusammenarbeit mit Bureau Mirko Borsche. 4 Motive im portfolio.
Young Professionals, Portraits aus Anja Stiehlers Feder : in Zusammenarbeit mit muelhausmoers corporate communication konnte Anja für das Mitarbeitermagazin des TÜV SÜD 4 Youngs portraitieren. Junge Mitarbeiter , die ungewöhnliche Perspektiven aufwerfen, die es wagen, neu zu denken und unbeschrittene Wege zu gehen.
Cover-Illustration zum Serienstart von „Babylon Berlin",TV-Ereignis des Jahres. Thomas Kuhlenbeck interpretierte für die Funke Programmzeitschriften GmbH das Berlin der goldenen 1920er Jahre, die Protagonisten im ganzen Panoptikum der aufregendsten Stadt der Welt zwischen Drogen und Politik, Mord und Kunst, Emanzipation und Extremismus.
02.08.2018: Wurzeln im Gestern, Wege für Morgen … Anja Stiehler für BISSINGER Plus Medien u. Kommunikation: Anja illustriert 2 detailintensive Doppelseiten für den Geschäftsbericht 2017 der RAG-Stiftung, zugleich zehnjähriges Bestehen der Stiftung. Die RAG-Stiftung gewährleistet die sozialverträgliche Beendigung des subventionierten Steinkohlenbergbaus der RAG AG zu Ende 2018. Zum Aufgabenfeld der Stiftung gehören u.a. Projekte, die Bildung, Wissenschaft und Kultur fördern.
Sabbel nich - dat geiht ! Als waschechtes Nordlicht illustriert Tanja Meyer für eine Ausstellung Motive, die sie mit ihrer Heimat verbindet. Plattdeutsch sabbelnde Möwen und Schietwedder, Gummistiefel und das Meer dürfen natürlich nicht fehlen. Tanja zeigt szenische wie auch stilisiert-reduzierte Motive. Ausstellungsbegleitend entsteht eine Grußkartenserie. Auf Platt würde man sagen „Heel mooi !“ 6 Motive im portfolio.
Patrick Widmer : die Ausschreibungskarte für die Luzerner Schultheatertage 2019 ist fertig . Dazu fürs Web der PH Luzern eine passende Animation. Das Zentrum Theaterpädagogik der PH Luzern führt jährlich die Schultheatertage durch. Ist das Thema in 2018 „Spuren“, heisst es in 2019 „Fragen Fragen“.
Die RetroFactory für die Masshemden-Manufaktur … hochwertiges für hochwertiges Handwerk. Für den lokalen Einzelhändler entstanden Retro-Motive im Stil der 30erJahre. Im zweiten Motiv sehen wir den Geschäftsführer im Portrait. Weiterhin :  Retro-Style auch für zeitgenössisches Eventmarketing ! 3 Motive im portfolio der RetroFactory.
Isabella Roth und Home Dekor : Mustermix aus Nudeln und Farben für gute Laune beim Abwasch. So modern kann Textildesign daherkommen! Aus Farbflächen und Tuschelinien entstanden coole Motive für Geschirrhandtücher. Einige Motive im portfolio. Nudeln machen glücklich …
Anja Stiehler für Magazin Eltern : Mama im Hamsterrad. Mama zu sein ist ein Fulltimejob, dessen Projekte nie wirklich geschafft sind - geschafft ist höchstens die Mama. Doch es gibt Tipps gegen den täglichen Stress, doppelseitig im Magazin von Anja illustrativ hinterlegt ... und schon lacht der Hamster! 2 Motive im portfolio.
Perfektion ist langweilig : die Giulia Quadrifoglio von Alfa Romeo ist ein italienischer Sportwagen im Gewand einer Mittelklasselimousine - unvollkommen, aber unwiderstehlich. Die WamS, Welt am Sonntag, reflektiert 55 Gründe für die Giulia … Aufmacher-Illustration: Tom Cool.
Patrick Widmer: als freie Arbeit entwickelte Patrick diese atmosphärische Collage-Szene. Seine Hommage an relaxte Stimmung in Lounge, Cafè, Entrées, Restaurants, Museum etc.
Im Rausch der Achterbahnen: für Münchrath/ Ideen +Medien und den Kunden Mack Rides illustriert Anja Stiehler im Kundenmagazin Mack Mag. Ihre zeitgemäßen Illustrationen geben Einblick in die spannende Welt von Mack Rides, Marktführer in der Entwicklung und Produktion von Freizeitparkattraktionen. Wir sehen eine mehrseitige und ausdrucksstarke Reportage über das Unternehmen und die Menschen, die es durch ihre Entscheidungen prägen. 2 Motive im portfolio.
02.07.2018: Anja Stiehler illustriert für den Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2017 der Weleda Gruppe und Weleda AG: die Wertschöpfungskette ist ausgerichtet auf Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und ökologische Verträglichkeit. 6 von 12 Motiven in Anjas Portfolio.
Sport, Relax, Urlaub, Strand & Mehr …. Luci Götz‘ freie Serie in bezaubernder PaperArt-Technik. Szenisch, optische Tiefe und Dimensionalität. 3 Motive im Portfolio. Für den Bunte Entertainment Verlag illustriert Luci als Doppelseiten-Hintergrund die Karte des „ Hotspot Tegernsee“: ein Wegweiser durch das Tal der Millionäre ( s. ALL NEWS )
Der Juni: ein Marmeladentraum !! Aus Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Süßkirschen , Rhabarber und Stachelbeeren lassen sich köstliche Marmeladen herstellen . Für Bastei Lübbe illustrierte Isabella Roth Rezepte , praktische Tipps und inspirierende Ideen. 6 von 11 Motiven in Isabellas Collage-Portfolio.
Patrick Widmers Geburtstags-Animation : ein entzückendes gif für Kindergeburtstage. Für das Basler Theatro Arleccino illustrierte Patrick zielgruppenorientiert das visual zur Familien-Aufführung „Der Gestiefelte Kater“ nach den Gebrüdern Grimm. ( s. ALL NEWS )
Thomas Kuhlenbeck mit ganzseitiger Aufmacher-Illustration im Wissensteil der Welt am Sonntag: Spielt die Sonne eine größere Rolle im Klimageschehen , als bisher angenommen? Für das Handelsblatt illustrierte Thomas das Cover „Trendviertel 2018“, eine Reflektion steigender Immobilen-und Mietpreise wie auch das historische Treffen Trump & Kim Jong Un ( s. ALL NEWS )
Dr gstieflet Kater … Ein Theaterstück für Kinder und Erwachsene in Dialekt. Patrick Widmer für das Basler Theatro Arlecchino : eine Määrli-Produktion nach den Gebrüdern Grimm, gesponsert von der BLKB Basellandschaftliche Kantonalbank.
Thomas Kuhlenbeck illustriert das Handelsblatt-Cover. Generation Miete : Zinsen niedrig wie nie, dennoch können sich junge Familien immer seltener Wohneigentum leisten. Und auch bei Mieten geht der Preisanstieg immer weiter. Das Handelsblatt betrachtet Trendviertel in gefragten Metropolen.
Showdown in Singapur. Thomas Kuhlenbeck mit 2 ganzseitigen people-Illustrationen im Handelsblatt: man berichtet über das historische Treffen zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.
Tanja Meyers tierische Serie: Zebra, Taube, Pinguin & Co. Tanjas Postkartenmotive spiegeln ihren trockenen Humor … „Dich hasse ich am wenigstens“ spricht Bände. Entzückende Promo-Cards, die Tanja u.a. auf ihren ArtNights einsetzt. 7 Motive in ihrem Portfolio.
Magazin Private Wealth: Tom Cools Illustration zum Thema Familienunternehmen. Jene gehen immer öfter dazu über, die breite Kundenmasse über das Internet und mithilfe digitaler Technologien in ihre Innovationsentwicklung zu integrieren.
Luci Götz für den Bunte Entertainment Verlag : ihrer Feder entsprang eine Karte des „ Hotspot Tegernsee“. Ein Wegweiser durch das Tal der Millionäre… detailreiche Illustration über Doppelseite.
23.05.2018: Michael Zanders humorvolle Animationen widmen sich heute aktiver Freizeitgestaltung : er zeigt uns „Trimm Dich“ und ein entspanntes Spanferkel-Grillen. Bewegtbild, das Endkunden unterhält oder unterstützt .
Tanja Meyer für die Würth -Gruppe im Auftrag von C3 Creative Code and Content GmbH : das Würth-Magazin KALEIDOSKOP bebildert Unternehmensfakten und den Trendbaustoff Holz. Zahlreiche Vignetten aus Tanjas Feder visualisieren interessantes Wissen. 6 Motive in ihrem portfolio1.
Das Weihnachtsgeschäft läuft … so lief auch die Augsburger Tram, deren großflächiges weihnachtliches „Ganzkörper-Dekor“ Luci Götz im Auftrag von team m&m Werbeagentur illustrieren konnte. Paper Art vom Feinsten ! Augsburger Gebäude, Sehenswürdigkeiten und weihnachtliche Stimmung wurden szenisch anmutig integriert. 4 Motive und Ansichten in Lucis portfolio 2.
Patrick Widmers Fantasie-Figuren für die Familienkonzerte des Lucerne Festivals. Unter der headline „Verrückt nach Musik“ präsentiert das Lucerne Festival anspruchsvolle Werke renommierter Komponisten, z.B. Karneval der Tiere, Das Traumland, Orchestercamp, Senegalliarde, Heroica, Peter und der Wolf, Domande-Fragen etc. Werke für groß und klein. Zahlreiche Einzelfiguren in Patricks portfolio 2.
Anja Stiehler für vigo , das Kundenmagazin der AOK Rheinland/Hamburg. Für die Spezial-Ausgabe „Pflege“ konnte Anja im Auftrag des wdv Verlages das sensible Thema illustrieren : wenn an Demenz Erkrankte offen ihre Lustgefühle zeigen.
Thomas Kuhlenbeck illustrierte das Cover der Welt am Sonntag : historisch blickt man auf den Rachefeldzug durch Germanien, wie Kaiser Maximinus Thrax mit seinen Legionen Vergeltung an aufständischen Stämmen übte. Im Heft folgt eine informative chronologischer Darstellung über die Römer in Germanien.
Patrick Widmer im Auftrag der Territory Content to Results GmbH: für das Mitarbeiter- Magazin PLUSPUNKT der BayernLB illustrierte Patrick für die Kolumne „Unter Uns“ den ganzseitigen Aufmacher „ Was mich glücklich macht “.
Tanja Meyer mit 3 Illustrationen für Magazin CHEFKOCH : die Gute Frage war ihr Thema. Welche Safransorte ist ihr Geld wert, warum endet die Spargelsaison am 24. Juni , welche Früchte eignen sich zum Grillen ?
Lucia Götz für den Bunte Entertainment Verlag. Im Vorfeld der Royal Wedding wurden London-Spots unter dem Motto präsentiert : Wo man die Royals trifft …. Schön gestaltete London-Karte.
Anja Stiehler für die Würth -Gruppe im Auftrag von C3 Creative Code and Content GmbH : das Magazin KALEIDOSKOP berichtet über den Routine-Check. Mit Gewohnheiten und Ritualen lässt sich das Leben zwar leichter bewältigen, der Autor empfiehlt hingegen Abwechslung - das Leben sei dann viel reicher , als man es sich bisher gegönnt hat.
Migros Medien, Schweiz : Anja Stiehler illustrierte das keyvisual eines Plakats. Filigran, detailreich und einladend appetitlich umgesetzt.
Tom Cool für die WamS, Welt am Sonntag: der charmante Artikel beschreibt die Läuterung eines Sportwagen-Papas.
Tom Cool für die WamS, Welt am Sonntag : im Politik-Teil reflektiert man die Frage, ob Deutschland Atomwaffen braucht. Vor 50 Jahren wurde der nukleare Nichtverbreitungsvertrag unterschrieben, doch die Welt ist seither unberechen- barer geworden….
Michael Zander ließ 2 neue Risografien als Serie drucken, in ausgewählten Kunstkiosken erhältlich: "Mausi und Mausi bauen ein Hausi " (2 Farben, 30x40cm), "Schornsteinfeger ging spazieren" (4 Farben, 30x40cm). Das Druckergebnis in der Risografie ist sehr charmant. Ungleichmässig und etwas fleckig.
Ehre, wem Ehre gebührt: Michael Zanders Flachdruckgrafik „Das dankbare Pferd“ wurde vom artclub der Büchergilde Frankfurt als Grafik des Quartals ausgezeichnet und auch dort erhältlich ! Limitierte signierte Auflage, 5 Farben. "Das dankbare Pferd" entstand zu dem Text "Das Märchen in der heutigen Zeit" von Ödön von Horvath.
Patrick Widmers Collagetechnik : zum 30. Jubiläum der Luzerner Schultheatertage Konnte er das Jubiläums-Plakat gestalten . Oberthema der Jubiläumstage ist SPUREN … Alle gezeigten Produktionen kreisen um das Thema Spuren.
13.04.2018: Corporate Publishing : Anja Stiehler für die GIZ, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Schwerpunkt des GIZ Magazins „ akzente “ ist Digitalisierung in Entwicklungsländern. Mit 4 detailintensiven Illustrationen konnte Anja das Thema umfassend visualisieren.
Patrick Widmer für das online-portal des SRF, Schweizer Radio und Fernsehen: das bittere Thema Zwangsprostitution und Frauenhandel galt es zu bebildern. Mit 5 Illustrationen visualisierte Patrick den Weg einer Studentin aus Uganda, die in die Fänge von Menschenhändlern geriet. Menschenhandel - ein schwieriger Kampf gegen Milliardengeschäft.
Dein Ernst - feinster HopRock ! 10 Jahre als NoSpam bekannt, erfand sich die Band neu : Dein Ernst heisst man nun. Luci Götz griff den “Bär von einem Mann“ im Logo auf und illustrierte Rahmenwerbemittel für facebook, instagram, youtube, Plakat, Bühnenbanner etc. 5 Motive im portfolio.
Tanja Meyers Reisetagebuch: ihrer Rom-Serie folgend sehen wir heute Irland-Impressionen. „The Wild Atlantic Way from Galway to Letterkenny“ war Tanjas Route und sie visualisiert und betextet inspirierende Orte. Z.B. Galway, wo die irische Musikkultur mit Hingabe zelebriert wird, den Glenweagh National Park, Keem Beach, The Silver Strand etc. 3 Motive im portfolio.
Michael Zander und Patrick Widmer entwickeln entzückende Animationen. Im Rahmen des Content Marketing angesichts der Explosion von Kanälen, Plattformen und Screens und der Segmentierung von Kundengruppen sicherlich individuell einsetzbar. Bewegtbild, das Endkunden unterhält oder unterstützt.
70 Jahre BUNTE ! Eine Legende unter den Peoplezeitschriften: 7 Dekaden von Namen, Schicksalen und Ereignissen. Entstanden als Symbol des Wirtschaftswunders zu Zeiten des Wiederaufbaus bis heute ein Seismograf unserer Gesellschaft. Thomas Kuhlenbeck illustriert für die Jubiläumsbeilage Titel und 2 People-Doppelseiten, die prägende Persönlichkeiten aus 7 Dekaden vereinen. 3 Motive im Portfolio. Wir gratulieren !
Für Bastei Lübbe illustrierte Isabella Roth das Ganzjahres-Buch „Schön hier ! 365 Abenteuer, die direkt vor der Haustür beginnen“. Das Glück der kleinen Dinge - im März flattern Dir die ersten Schmetterlinge entgegen, im April warten Balkon und Garten auf Dich, und am Geburtstag der Queen klappts vielleicht mit dem ersten Picknick. 18 Motive im portfolio.
Luci Götz für den BUNTE Entertainment Verlag : die Region Palm Springs in Kalifornien wird als HOTSPOT präsentiert. Als Sitz der Reichen und Schönen, als Stätte des jährlichen Coachella-Festivals, beliebte Hotels werden vorgestellt etc.
Tom Cool für Private Wealth, Magazin für Vermögen, Wohlstand & Werte . Tom illustrierte Themen wie unternehmerischer Handlungsbedarf angesichts weltweiter Vernetzung und Digitalisierung , Search-Funds, Stiftungen, Konfliktbewältigung in Unternehmerfamilen etc. 4 Motive im portfolio.
How to do: Anja Stiehler illustrierte für das Magazin ELTERN die Anlage eines Hochbeets. Das passt problemlos in kleine Gärten oder auf die Dachterrasse und veranschaulicht dem Nachwuchs Prozesse der Natur. Wie schnell wächst z.B. Salat, wie sieht Mohrrübensamen aus, wie klettern Stangenbohnen ?
Cover-Illustration von Thomas Kuhlenbeck: Der Clan des Tutanchamun und neue Rätsel um die Pharaonen der 18. Dynastie ist Schwerpunkt-Thema des Monatsmagazins P.M. History.
27.02.2018: Corporate Publishing der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Weltmarktführer für Reinigungstechnik. Anja Stiehler illustriert für das Kärcher Magazin „difference“ einen Blick auf Schmutz und Abfall. Was wird alles als Schmutz angesehen ? Der Artikel beleuchtet einige interessante Erkenntnisse der Experten für Abfallpolitik. 6 Illustrationen hier in Anjas portfolio.
Ohne Hose, ohne Haare , ohne Schuhe … für die Internationale Kölner Möbelmesse, imm cologne, entwickelte Tanja Meyer 4 lebensgroße Displays. Mit echten Accessoires wie Hosen, Schuhe, Haare , Brille bekleidet , am Messestand aufmerksamkeitsstarke humorvolle eyecatcher. 6 Motive im portfolio.
paper-art und collage: für die BVS Bayerische Verwaltungsschule collagierte Lucia Götz Cover und Innen-Illustrationen des BVS-Magazins „wissenswert“. Für den Artemis & Winkler Verlag konnte Luci das Cover des Großen Deutschen Märchenbuchs visualisieren. Mit über 900 Seiten eine Sammlung von Märchen , die man kennt, die man wieder vergessen oder nie kennengelernt hat.
Digitales Ich und wahres Selbst …. Präsentieren wir uns in digitalen Medien authentisch oder nur von unserer besten Seite ? Tom Cools Bildsprache bereichert mit 2 Illustrationen das Magazin Psychologie Heute.
„Reli kompetent“- Isabella Roth illustrierte für den Kösel Verlag das Unterrichtswerk für Sekundarstufe I. Nach characterdesign der lead-figur entstanden ca. 75 Illustrationen, die Jugendlichen Religionsgeschichte und -inhalte kompetent, lebendig und aktiv nahebringen. 12 Motive im portfolio.
Cover-Illustration von Thomas Kuhlenbeck . Für das Handelsblatt inszenierte Thomas Tesla-Chef Elon Musk als Spieler. Bei dem E-Autopionier explodieren die Verluste; stößt Elon Musk erstmals an seine Grenzen ?
Auf den Hund gekommen, kulinarische Schnitzeljagd und Swiss Airline waren Tanja Meyers Themen für das Schweizer Magazin Migusto. Bald solle es einen Kaffee für Hunde geben, die bekannteste St. Gallerin sei die Bratwurst… food trails sollen in erster Linie Spass machen.
Frauen der Wissenschaft - ein freies Projekt von Illustratorin Anja Stiehler . Anja setzt 12 renommierte Forscherinnen in szenisches Umfeld ihres Forschungsschwerpunktes. Neben Rosalind Franklin sehen wir Marie Curie, Ada Lovelace, Susan Bell Burnell, Dian Fossey etc. 3 der12 Motive hier im portfolio.
Isabella Roth ist Spezialistin für Darstellung von Fitness-Übungen aller Art in unterschiedlichen Stilistiken. Für eine Schweizer Yogaschule illustrierte sie den Sonnengruß. Ein Sonnengruß „To Go“ zum Mitnehmen und Nachmachen ! Die Besonderheit in den Illustrationen : character und Optik der Yogalehrerin sind vortrefflich erfasst.
Steueroase Österreich - Thomas Kuhlenbecks Titel-Thema für DIE ZEIT. Multinationale Konzerne haben leichtes Spiel, das Finanzamt auszutricksen. Titel und Aufmacher visualisierte Thomas in realistischer Optik.
Patrick Widmer konzipierte als freie Arbeit eine recht intellektuelle Story : Attends-Moi! Phantasie und bezauberndes artwork par excellence.
12.01.2018: Anja Stiehler für die doctari GmbH, Top-Personaldienstleister für medizinisches Fachpersonal in der Gesundheitsbranche mit Standorten in Berlin, Hamburg und Basel. Anja illustrierte für die Unternehmens-Website 3 szenische Aufmacher , konzipiert für die Zielgruppen Ärzte, Pflege und Kliniken.
Tom Cool mit 3 Illustrationen „Big Data“ für das Magazin Psychologie Heute: wann immer wir digital unterwegs sind, hinterlassen wir digitale Fußabdrücke. Diese Massendaten (Big Data) gelten bei manchen Wissenschaftlern als das Öl des 21. Jahrhunderts, weil sie potentiell ähnlich wertvoll sind. Big Data bieten einen nie dagewesenen Einblick in die menschliche Psyche in einer Form, die sich leicht sammeln und analysieren lässt.
#metoo im Jahresrückblick 2017 des Handelsblatts : Thomas Kuhlenbeck illustrierte den ganzseitigen Aufmacher zur sehr informativen Reflektion, verfasst von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Realistisch illustriert: Weinstein und Spacey.
Tanja Meyer in der ersten Chefkoch-Sonderausgabe 2018 : die Illus zur Rubrik „Gute Frage“ entsprangen Tanjas Feder . Fragen wie z.B. darf man Spinat aufwärmen, was genau sind Kalorien, welches gesunde Essen kann man gut mit ins Büro nehmen …
Schnipp Schnapp : Entstehungsprozess einer Serigrafie / Siebdruck . Michael Zander konzipierte und druckte für den Büchergilde artclub den Titel des Info-flyers und verdeutlicht im Innenteil den Entstehungsprozess des Siebdrucks. A3-Faltblatt und Promotion im Mitgliedermagazin des artclubs Anf. 2018.
Lucia Götz‘ Serie für das JETZT online-Magazin : mittels collage/ papercut bebilderte Lucia die „Zusammenzieh-Kolumne“ . Der Autor ist mit seiner Freundin zusammen-gezogen. Sie hat zwei Kinder…. erheiternde Erlebnisse des Alltags! 5 Motive in Lucias umfangreichen charmanten collage-portfolio auf unserer website.
Was machen die Mächtigen der Welt zwischen den Jahren ? Womit beschäftigen sich Frau Merkel, Emmanuel Macron, Kim Jong-Un etc. in der Weihnachtspause? Tom Cool mit einer ganzseitigen satirischen Aufmacher-Illustration ( hier: Ausschnitt ) in der Jahresendausgabe 2017 der Welt am Sonntag.
Die Reise nach Jerusalem , bekannt als Kinderspiel, symbolisiert das Verhalten der Grünen im Kampf um Spitzenpositionen . 4 Stühle stehen bereit, jedoch 3 Männer und 3 Frauen ziehen um sie herum … Tom Cools humorvolle ganzseitige Aufmacher-Illustration in der WamS Mitte Dezember 2017.
Thomas Kuhlenbeck für den BUNTE Entertainment Verlag : wie feiern Promis Weihnachten ? Den gesammelten Schweiger- Clan platzierte Thomas humorvoll und charmant in ein Lebkuchenhaus. Realistische detailintensive Aufmacher-Illustration.
Anja Stiehler illustrierte im bezaubernden Retro-Stil für den shoppingclub brands4friends.de mit 3 Motiven die Dezember-Kampagne: die Vorweihnachtszeit beim Plätzchenbacken, die Heiligabend-Phase mit vielen Geschenken, die man natürlich bei b4f erstanden hat, und die Silvester-/Jahreswechselphase im schicken outfit und accessoires… geshoppt bei b4f?
Thomas Kuhlenbeck im seinem zeichnerischen Tom Cool-Stil : für private wealth, Magazin für Vermögen, Wohlstand und Werte, interpretierte er Finanzthemen wie Risiken an der Börse, Schenkungen und innovative Ideen von Familienunternehmen.
07.12.2017: brands4friends.de geht ans Plätzchenbacken und läutet die Weihnachtszeit ein : Anja Stiehler für das Portal brands4friends, Deutschlands erster und größter Shoppingclub für Fashion und Lifestyle. Geballtes Know-how aus Fashion, “Making Style Accessible” und E-Commerce. Anjas Illustrationen vereinen Retro und Lifestyle. Multichannel-Kampagne im Dezember 2017.
Patrick Widmers Weihnachtsimpressionen für Bayard Media: er illustrierte eine mehrseitige Strecke zum Thema „Mein grösstes Geschenk“. Leser berichten über Erlebnisse, die sie als ihr grösstes Geschenk empfinden. Patricks Bildsprache fängt die Emotionalität einfühlsam auf. 6 Motive im portfolio.
Tanja Meyers praktische travelguide-Strecke über eine faszinierende Stadt: 5 Tage in Rom. Der Fahrstuhl im Petersdom bringt einen nicht ganz nach oben, nichts für Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen. Und wenn man den Kult des Trevi-Brunnen ernst nimmt, sollte man... Hier die ersten 3 Motive, Tanja setzt die Serie fort.
Lucia Götz konnte für das JETZT Magazin der Süddeutschen Zeitung zahlreiche Gesellschaftsthemen illustrieren : z.B. Wenn Besitz zur Last wird, Warum so viele Studierende lieber etwas Praktisches machen wollen, Influencer drohen Strafen für Schleichwerbung auf instagram, Das große Wohnheim- ABC, Wenn Paare in der Öffentlichkeit streiten, Sind Füßlinge peinlich und unnötig etc.
„Schön hier! 365 Abenteuer, die direkt vor der Haustür beginnen“. Bastei Lübbe veröffentlicht das von Isabella Roth betörend schön illustrierte Taschenbuch, Autorin: Elisa Buberl. Sie beschreibt das Glück der kleinen Dinge, Tipps für jeden Tag des Jahres. Entzückend leichte Vignetten aus Isabellas Feder visualisieren feelings... mit Schmetterlingen, Gummistiefeln, Teetasse, beim Angeln, Radeln etc. Hier 18 Motive.
Ehre, wem Ehre gebührt ! Im jüngst erschienenen Illustratoren-Annual FREISTIL #6 hielt das artwork von 3 Illustratoren des Jutta Fricke-Pools der hohen Messlatte einer qualitätsbewussten Jury stand: Antje Kahl, Anja Stiehler, Patrick Widmer. Herausgeber: Raban Ruddigkeit, Verlag Hermann Schmidt.
Tom Cool für meedia.de, das jüngste und zugleich führende tägliche Medienportal. Das journalistische Web-Portal analysiert alle Hintergründe des Medien-Business und spürt Trends auf. Tom Cool portraitierte Korrespondent Jens Schröder, der die Leser seiner #trending-Kolumne stets mit einem wohlgelaunten Guten Morgen begrüßt, bevor er sich tagesaktuellen Themen widmet.
Herbstremmidemmi mit Urwald : Michael Zander im exclusiven hochwertigen Risografie-Kalender 2018 der Edition Hammeraue e.V. Zwölf Arbeiten zum Thema Urwald von Illustratoren aus Chile, Italien, Frankreich, Finnland und Deutschland. Verkauf, Ausstellung & Herbstremmidemmi-Party ab 26.11. 2017 in Berlin. Limitierte Erst-Auflage von 110 St.
Corporate Publishing : Anja Stiehler für Mack Rides, Marktführer in der Entwicklung und Produktion von Freizeitparkattraktionen . In Zusammenarbeit mit Münchrath / Ideen+Medien illustrierte Anja den detailintensiven doppelseitigen Aufmacher und szenische Portraits der Geschäftsleitung . Erschienen im Mack Mag No 3.
„Was Naturschützer alles vermischen“ war Thomas Kuhlenbecks Thema für DIE ZEIT: der Artikel hinterfragt Positionen einflussreicher Umweltaktivisten. Großformatige Aufmacher-Illustration.
Antje Kahl, nun neben Illustratorin als Kunsttherapeutin qualifiziert, visualisierte für das Magazin Weltwoche Themen wie Inzest und seine psychisch wie auch familiären Folgen, oder Themen wie Überlegungen zum Modernen Feminismus.